Tag 5 – SEO Analyse Tools

SEO Analyse Tools

Mittels verschiedener Tools sind wir in der Lage unser SEO zu untersuchen und ggf. zu optimieren

In diesem Artikel geht es um eine große Bandbreite an Tools – eine einfachee Auflistung verschiedener Tools, auf die zurückgegriffen werden kann, um das ein odere andere Thema in der OnPage- oder auch OffPage-Optimierung genauer zu beleuchten. Ihr könnt selbst entscheiden, was sich für euer Projekt am besten eignet. SEO-Tools gibt es wie Sand am Meer. Angefangen von Spidersimulatoren bis hin zum Backlinkchecker. Alles möglich!
Ihr könnt SEO Tools nutzen, um Seiten verschiedenster Mitbewerber oder die eigene Website zu durchleuchten. Der Aufwand und das Ziel müssen in einem guten Verhältniss stehen. Doch eine Website, die in der SERP von Google nicht gelistet wird, exisiert für den größten Teil der Bevölkerung einfach nicht. Was, Wie, Wo, Warum eine Website gelistet werden soll ist eine Frage die im Vorfeld beantwortet werden sollte. Denn erst mit einem gut formulierten Ziel, erreiche ich auch den Erfolg, den ich mir von SEO verspreche.  Konzentration halten und nicht alles auf einmal beginnen.
Und hier geht es zu den Tools:
www.webconfs.com. Hier kann man unter anderem einen Suchmaschinen-Crawler simulieren und schauen, welche Informationen auf der eigenen Seite ausgelesen werden. Ein anderes Tool wie Screamingfrog ist der Ranking-Check, über das ich das Ranking zu verschiedenen Suchbegriffen überprüfen kann.
Manche Anbieter vereinen auch einige Tools miteinander – SEO Power Suite (gibt es auch als Free-Version für einen Desktop/ (erstellen umfangreiche Berichte in PDF-Format) – ca. 600Euro

kostenpflichtige Tools z.B. SISTRIX oder XOVI
Diese professionellen Lösungen sind allerdings nicht gratis erhältlich. Preise beginnen ab 99 Euro, viele Module können kostenpflichtig hinzugebucht werden. Mehr Infos über Sistrix PDF Toolbox einbinden. Der Preis ist dem von Xovi sehr ähnlich: es startet ab 100 Euro im Monat und das Komplettpaket ist dann für 400 Euro/Monat zu haben.

MUST Have: Website-Verhalten für verschiedene Suchmaschinen (Google, Yahoo, Bing, Others): Traffic,  Profile,  Direstories, Social Media, Network, Misc, Keyword, Tools etc.
  • Foxy SEO Tool  | Keywords-Check von Websiten für Konkurrenzanalyse, Statistiken check, Backlinks, Cache, Top Searches, Images, News , Social Media, Network,  Geolocation, IP der Nachbarn, Archive, Pageanalyse etc.)
    • ispionage (Kamagnen Marketing Check von AdWords/Adsense – wie effiktiv, clicks,   keywords etc.- Wettbewerber, Social Mention, Who is / Konnkurrenz   analyse) für Deutschland. Hier ein URL Spion
    • Alexarank kann als Toolbar eingerichet werden: alexa-toolbar-creator Links, trafficrank, audience: Alter, Geschlecht, Related Links, Clickstream
    • builtwith (Check welche Systeme für die Programmierung von Websiten genutzt wurden)
Semrush
  • adplaner Welche Placements finden bei Ihren Zielkunden Beachtung
Mozilla Tools
  • Firebug (Geschwindigkeit der Website, Design, Javascripts etc.)
  • Toolbar Markierung der Keyword mit Stift, Pagerank und Linkanalyse
  • web-developer 
  • session-manager Addon – Sitzungsmanager System (Bookmarks, Lesezeichen, Chronik von Gruppen, Tabs auch verschiedener Bildschirme spezifisch wählbar) – für Zielgruppenanalyse und Recherche
  • colorzilla können die Farbwerte einer Website genau ermittelt werden
  • Ultimate CSS Gradient Generator (Container Gestaltung)
  • flagfox (Spionage, IPs sehen, Index, wem die Website gehört, Server Orte erkennen, Adresse, + Zusatz Translate, W3C CSS Validator)
  • xmaks (Speicherung von Bookmarks und Lesezeichen online speichern und überall bearbeitbar bearbeitbar, Übertragung von Firefoxinfos von anderen  Computer (Büro, Home etc.))
  • lastpass (Speicherung von Passworten)
  • flashgot Plugin (komplette Website, Systeme herunterladen)
  • Down Them ALL Plugin (Dateien automatisch runterladen)
  • HTML Validator Um zu ermitteln, ob das HTML sauber programmiert ist, oder direkt eine Überprüfung über das W3C führen: (Untersucht deine Webdateien auf Fehler in HTML, CSS, Rssfeeds , Links, Mobile etc.)
  • SEO
  • Seoquake | Relevante Informationen schnell und übersichtlich für komplexeres Wissen, kostenpflichtig anmelden
  1. Info: Hier werden allgemeine Informationen zur aufgerufenen Hompage  gegeben, Titel, Metainformationen und weitere Informationen zur  Keyworddichte der Seite und den verwendeten Phrasen.   
  2. PR: Die Pagerank-Anzeige der aufgerufenenen Seite. Der Pagerank ist ein von Google eingeführtes Kriterium zur Bewertung der Relevanz  von Webseiten. In SEO-Kreisen gilt er mittlerweile nicht mehr als  wichtiges Kriterium und ist schon lange totgesagt. 
  3. Google Index: Hier kann man erkennen, wieviele Seiten der Homepage von Google  bereits indexiert wurden. Eine hohe Seitenanzahl spricht für viele  Inhalte, gute interne und externe Verlinkung und damit eine Sichtbarkeit für die Suchmaschinen.  
  4. Yahoo Links: Diese Box zeigt die Anzahl der direkten Links auf die aktuell  aufgerufene Seite der Internetpräsenz. Direkte Links erhöhen die  Relevanz der entsprechenden Seite und deuten auf eine hohe Wichtigkeit  hin – eine gut verlinkte Unterseite wird meist hoch im Ranking gelistet.  
  5. Yahoo Linkdomain: Hier wird angezeigt, wieviele Links bei Yahoo gefunden werden, die  auf die gesamte Domain zeigen. Neben einzigartigen und hochwertigen  Inhalten sind Links von außen ein sehr wichtiges Bewertungskriterium für die Sichtbarkeit in Suchmaschinen.
  6. Bing Index: Der Bing Index zeigt an, wieviele Seiten der Domain bei der  Suchmaschine Bing indexiert wurden. Vorher wurden an dieser Stelle die  bei MSN indexierten Seiten angezeigt, aus der ja bekanntlich Bing mit  hervorgegangen ist.   
  7. Alexa Rank: Der Alexa-Rank ist eine absolute Zahl, welche den Traffic auf  unterschiedlichen Seiten vergleicht und bewertet. Mit dem Alexa Rank werden die festgestellten Besucherzahlen ausgewertet. Gezählt werden  allerdings nur die Besucher, die die Browsererweiterung “Alexa Sparky”  für Ihren Browser verwenden – und diese werden eben oftmals von  Suchmaschinenoptimieren verwendet. Als Richtwert ist diese Kenngröße  aber auf jeden Fall zu gebrauchen.
  8.  Age: Das Domainalter ist ein entscheidender Rankingfaktor und ein  wichtiger Punkt für die Relevanz einer Homepage – bei alten Seiten wird  davon ausgegangen, dass diese Seiten sich lange am Markt gehalten haben, und daher seriös und vertrauenswürdig sind. Alte Domains haben einen  höheren Trust bei der Suchmaschinen – daher ist es für diese Seiten  leichter, sich in den Suchergebnissen zu platzieren.  
  9. Delicious Index: Der Delicious Index gibt an, wieviele öffentliche Lesezeichen beim Bookmarkdienst Delicious auf die aktuell aufgerufene Webseite gesetzt worden sind. Solche  Lesezeichen zeugen von der Wichtigkeit des Inhalt für Nutzer und sind  ein gutes Indiz für relevanten Content.  
  10. Who is: In der Who is-Abfrage kommt man zu einer automatisierten Abfrage bei Domaintools und erhält dort Informationen über den Inhaber und Administrator der Seite, sowie Hosting-Details.  
  11. Source: Ein Klick auf Source zeigt den Quelltext der aufgerufenen Homepage –  hier erkennt man die Webseite, wie sie von Suchmaschinen eingelesen wird  – also ohne grafische Details. Dort kann man gegenenfalls Informationen über die Struktur einer Seite erkennen, das verwendete  Contentmanagement oder verwendete Einzelelemente.  
  12. Robots: Die Abfrage der Robots-Datei zeigt, welche Unterseiten der  aufgerufenen Homepage vom Seitenbetreiber für Suchmaschinen gesperrt –  also nicht indexierbar sind. In der Anzeige der Leiste sieht man, ob  eine Robots-Datei angelegt wurde oder nicht. Falls sie vorhanden ist,  öffnet sie sich mit einem Klick auf das “yes”.
  13. Sitemap: Eine Sitemap-Datei ist eine schnelle Kommunikationsmöglichkeit mit  Suchmaschinen. Hier werden alle Links der jeweiligen Homepage angezeigt, somit können Suchmaschinen die Seite schnellstmöglich erfassen und  crawlen. Die Sitemap-Abfrage stellt fest, ob eine Sitemap-Datei im  Hauptverzeichnis der Domain in einem bestimmten Format hinterlegt wurde: http://www.domain.de/sitemap.xml  
  14. SEM-Rush-Rank / SEM-Rush-Price:
  15. Diese beiden Boxen geben Auskunft darüber, ob die verwendete Seite mit  Adwords-Kampagnen arbeitet. Hier erfährt man Einzelheiten über die Platzierung der Anzeigen und den Preis der geschalteten Keywords – Achtung – für  die Funktion dieser Erweiterung muss man sich kostenpflichtig bei SEM-Rush registrieren!!!
  16.  Link: In diesem Informationsfenster wird zuerst die Anzahl der internen  Links der aktuell aufgerufenen Seite gezeigt, als zweite Zahl die Anzahl der externen Links. Bei der Verwendung von “Nofollow”-Links werden die  entsprechenden Links als Klammerwerte hinter den internen und externen  Links gezeigt. Bei Klick auf die entsprechende Zahl wird eine komplette  Liste mit detaillierten Informationen in einem neuen Fenster angezeigt.  
  17. Density: Im letzen Fenster wird die Keyworddichte der aktuell aufgerufenen  Seite gelistet. Man erhält hier Informationen zu verwendeten Wörten und  Wortgruppen sowie Bookmarks.
  • Seitwert | Der Platzhirsch (Kostenpflichtig):  Beispiel: Bei der Multi Page Analyse folgen wir allen internen Links von der  Startseite aus und analysieren dann auf jeder Seite, ob Weiterleitungen  eventuell nicht funktionieren oder sogar ein Link defekt ist. Weitere Infos / Ein sehr guter SEO-Quickcheck kann kostenfrei auf der vorgenommen werden. Untersuchung von Websiten und Tools – Quickcheck / oder Profiversion  oder Spiderview –  Website Simulator, wie diese von Suchmaschinen  gesehen werden.  Hier viele Alternativen zu Seitwert
  • Best one: Keyword Analysis Tool für Nischen Market Samurai |  pro (immer wieder trashen/Computer bereichnen) Email-Adresse kostenfreie Monatsversion, sonst – 66Euro – Günstige Version kaufen / Mozilla aus, Cookies leer, und dan auf  marketsamurai und dann  schickst du ihm den Beleg des Kaufs und er erstattet dir da Geld. /  Liste für Keywords (Kategorien)
  • Seo Blogger  | Wie gut hast du deine Artikel geschrieben, Keywordtest mit Bewertung!!!
  • Seo Doctor   | On Page Analyse, schnelle Untersuchung, Idotensicherer und super!!! und kostenfreier Test von Images, Titels, Überschriften – Anzeige in %, integriert ist auch ein Backlink checker / alternativ dazu SanSEO     | kleine On Page Analyse, gleich wie SEO Doctor – oder SEO & Website Analysis
  • woopra | SEM/SEO Professionell Live Monitoring Tool!!! – Customer Profiles:  Wer von der Seiten kommt, wo geklickt wurde, ob diese Facebook Fans  sind, wo der User herkommt, Benachrichtigungen auch per sms, Real-Time  Analytics, kannst du beobachteen, wo Abbruche passieren Live! , Custom  Notifucations, Live Chatfunktionen, Integriert sich mit allen Systemen  (Plugin für WordPress) –  für laufende Websiteskostenfreies  Tool  (pro Email nur für eine Website) schon ganz gut; – Gegenteil zu  Google  Analytics: ist nicht Live und nicht jeder kannst du checken,  welchen  Click jemand macht und wozu. Jeder ist verfolgbar, ob du  zuschaust oder nicht, Heute kann sich niemand heraus nehmen!
  • alternativ dazu Woorank | Der kleine Favorit, nicht so intensiv, wie woopra. – 1. eigene Website-check 2. Konkurrenz oder Branchencheck

Backlinks ist ein Geben und Nehmen (Direkt sprechen, Interview veröffentlichen und Verlinkung bekommen oder PR, einfaches Nachfragen)

  • Link Submitter    | Backlinks bekommen!!! Link Directories Listen wie Gelbeseiten,  1&1, Die Öffentlichen Listen von Firmen nach Keywords von der  Konkurrenz übernehmen, SPAM Gefahr!!!
weitere Tools
Weiter Informationen und noch mehr Tools

 

Dieser Beitrag wurde unter Online Marketing abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s