Tag 14/15 – B2B und Social Media (XING , LinkedIn)

B2B und Social Media

……………………………………………………………………………………………………………………

B2B  –  5 Organisationsformen

Dezentral

  • alle Abteilungen sind gleich gestellt
  • keine Koordination der Aktivitäten
  • Nutzung des Social Web entsteht aus individuellem Interesse

Zentralisiert

  • Urtyp der hierarischen Organisation
  • Eine Abteilung hat die Führung

Nabe& Speiche

  • Verantwortliche aus relevanten Abteilungen (=“Speichen“) bilden eigenes Gremium
  • wird von einer oder mehreren Personen koordiniert, aber nicht dominiert (=“Nabe“)
  • Querschnittsstruktur bindet alle ein + fördert den Austausch von Infos, Erfahrungen und Ideen

Mehrfache Nabe & Speiche

  • für große, internationale Organisationen mit vielen Tochterkonzernen
  • Untereinheiten können weiter autonom agieren
  • stimmen Ziele und Vorgehensweisen miteinander ab, um koordinierten Auftritt sicher zu stellen

Holistisch

  • ganzheitliche Organisationsstruktur
  • Umgang mit Social Web in der Unternehmenskultur verankert
  • Jeder Mitarbeiter ist im Social Web und bedient Kanäle souverän

Best Practice Social Web im B2B Bereich:  Dell

Kritische Erfolgsfaktoren:

  • Zuhören
  • Spreche ihre Sprache
  • Mache es zur Priorität
  • Messe den Erfolg
  • Trainiere dein Team
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Socia Media Tage / Inhalte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s