Tag 8: Mundpropaganda – Word of mouth – Storytelling

Word of Mouth Marketing

  • Einführung
  • WOM gehört zu  Empfehlungsmarketing
  • Influenzer: Alle sind Beeinflusser
  • Digital Native: Ist mit Web aufgewachsen, automatisches/natives Bedienen. Jahrgang <2002
  • Digital Resident: Hat viel Erfahrung und kennt sich mit Web gut aus und kann es bedienen. (Alter 40+)
  • Mass Mavens = Meinungsführer, Referenzgeber   => haben großen Einfluss
  • Mass Connector = sind gut vernetzt, verbinden die Massen.
  •  WOM: 3 Regeln für WOM
    • Leistungen müssen überragend, also empfehlenswert sein
    • Die Mechanismen hinter einer Empfehlung müssen bekannt sein
    • Beziehungen müssen aktiv gepflegt werden
  • Gründerlexikonartikel zu WOM
  • Youtube Video mit Erklärung: http://www.youtube.com/watch?v=5RZ_VtRjKnw

Storytelling

wir versetzten uns mal in die Lage der Menschen und erzählen eine kleine Geschichte mit schönem Spannungsbogen durch Ziele und Hindernisse die vielleicht dein “Held” überwinden muss. Dazu stell dir einen kleinen Handlungsstrang zusammen und verbildliche oder vertone das Ganze mit viel Witz (wecke die richtigen Emotionen)  mit der richtigen Influenza und dann geht es ab…

Hilfe tools zu:

Mindmap: Free mind oder bubble us

Design von Projekt-Presentationen: Prezi.com

Wie bekomme ich die größten Influenzer? Twazzup.com für Twitter und Kred.com für Facebook und Twitter. So kann ich mich mit den Meinungsbildnern verbinden!!!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Socia Media Tage / Inhalte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s